Langsam aber sicher kristallisiert sich heraus, wer hinter Psiram steckt. Es ist eine kleine Truppe die aus Wikipedia hervorgegangen ist. Deshalb hat Psiram auch den gleichen Look wie Wikipedia. Vorteil: Die Inquisatoren können auf beiden Plattformen anonym ihr Unwesen treiben. Mit dabei: Stefan Laurin und Sebastian Bartoschek. Außerdem betreiben sie noch "Ruhrbarone" - ein Blog aus dem Ruhrpott, den keiner kennt - aber Dank Wikipedia und Psiram einen guten Google-Ruf hat.  Dank starker Admin-Kraft regieren die Chef-Inquisitoren  Laurin und Bartoschek wie Blockwarte und zwar bei  Wikipedia und Psiram gleichermaßen.

 Wer finanziert Deutschlands größtes Internetpranger? Die Psiram-Mafia behauptet von sich, eine kleine Schar “Freiwilliger” zu sein, die auf Spendengelder angewiesen sei. Das ist nichts als plumpe Täuschung. Tatsächlich fließt viel Geld von interessierten Kreisen. Finanziell komfortabel ausgestattet kümmern sich die Denunziations-Experten um missliebige Personen und Webseiten.



Hier kannst du völlig unzensiert und frei deine Meinung über Psiram kundtun. Anmeldung nicht erforderlich. Vielleicht hast du ja Informationen über die Macher von Psiram. Poste hier, damit es alle erfahren oder schicke deine Infos vertraulich an: